Bautrockner mieten Göppingen

DUKO GmbH
SchadensManagement

Karl-Frasch-Str. 26
73037 Göppingen (Stauferpark)
Tel. +49 7161 5051-10
Fax +49 7161 5051-11

QR-Code

Unsere Kontaktdaten als QR Code (vCard) für Ihr Smartphone

Einen Bautrockner mieten in Göppingen – am besten vom Fachbetrieb

Heutzutage bildet sich sehr oft überschüssige Baufeuchtigkeit im Neubau aufgrund von spezieller Wärmedämmung. Diese kann dann nicht in ausreichendem Maß entweichen. Und genau dieser Zustand kann die neu gebauten Räume stark in Mitleidenschaft ziehen. Im Estrich werden bei einem Neubau zurzeit über 1000 Liter Wasser verarbeitet. Der Feuchtigkeitsüberschuss sollte so schnell, wie nur möglich herausgeführt werden. Dies gelingt am besten mit einem professionellen Bautrockner.

Richtiges Lüften unverzichtbar bei der Bekämpfung der Feuchtigkeit

Damit Lüften zum Erfolg führt, muss die Temperatur im Außenbereich kontinuierlich 12 Grad betragen. Um ein effektives Abdampfen zu erreichen, sollte zum gleichen Zeitpunkt die Wohnraumtemperatur höher sein. Bei Regen fällt diese Art von Lüften sowieso ganz aus. Hier kommt der Bautrockner ins Spiel, denn er arbeitet von Wetterverhältnissen gänzlich unabhängig.

Baufeuchtigkeit: Modernde Technik im Einsatz

Allein durch regelmäßiges Lüften ist die Baufeuchtigkeit nur sehr schwer aus dem Haus zu bekommen. Selbst bei den besten klimatischen Bedingungen kann die angesammelte Feuchtigkeit einfach nicht schnell genug herausgeführt werden. Der Einsatz eines Bautrockners ist in jedem Fall empfehlenswert.

Heizen und Lüften bei zu viel Feuchtigkeit

Bei einem Temperaturanstieg in den Wohnräumen kann die angesammelte Feuchtigkeit besser entweichen. Allerdings muss dann die Raumtemperatur deutlich erhöht werden, dann kann die Trocknung effizienter werden. Trockene und wärmere Luft in Kombination kann Baufeuchtigkeit aus den Materialien besonders gut herausziehen. Dieser Luftaustausch sollte konstant durchgeführt werden. Doch es gibt bei dieser Vorgehensweise auch etliche Gefahren. Es können sich beispielsweise Risse bilden. Und außerdem ist der Energieaufwand enorm.

Adsorptionstrockner im Einsatz

Viel Energie wird bei einem Adsorptionstrockner benötigt und die Gefahr, dass sich Risse bilden können, ist erhöht. Dies liegt in dem allzu schnellen Feuchtigkeitsentzug begründet.

Moderne Kondenstrockner

Diese Variante gehört zu einer der kostengünstigsten überhaupt, denn der Energieaufwand ist relativ niedrig. Dabei wird zunächst die feuchte Raumluft abgekühlt und kann sich dann an einem Gitter ablagern.

Verleih Bautrockner Ventilatoren Messgeräte

Sie finden DUKO in der Karl-Frasch-Str. 26 im Stauferpark rufen Sie uns bei Fragen einfach kurz an:

Tel +49 7161 5051-10

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
07:30 bis 12:00 Uhr
13:00 bis 16:30 Uhr

Samstag und Sonntag geschlossen

Wassereintritt durch undichte Rohre in Wänden & Fußböden auffinden

 
DUKO GmbH SchadensManagement • Karl-Frasch-Str. 26 • 73037 Göppingen (Stauferpark) • Tel: +49 7161 5051-10 • Fax: +49 7161 5051-11